Jahreshauptversammlung 25.06.2022

Der Sportschützenverein Frankenberg (Eder) e.V. lädt seine Mitglieder für Samstag, den 25.06.2022 um 18:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus in der Marburger Straße 80 ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden
  2. Verlesung des Protokolls der letzten Hauptversammlung
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Satzungsänderungen (ab dem 24.05.2022 zur Einsicht im Vereinsheim)
  5. Bericht des Kassierers
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Neuwahl eines Kassenprüfers
  9. Behandlung von Anträgen*
  10. Ehrungen
  11. Anpassung Kostenpauschale Arbeitsstunden
  12. Verschiedenes (Änderungen Waffengesetz Info für Mitglieder)

*Um einen reibungslosen Ablauf der JHV zu ermöglichen, bitten wir Anträge bis zum 31.05.2022 schriftlich einzureichen.

Wir freuen bei beiden Veranstaltungen uns auf viele Teilnehmer.

Vogelschießen 11.06.2022

Nachdem die letzten Male wegen Corona ausfallen mussten gibt es nun endlich wieder ein „traditionelles“ Vogelschießen im SSV-Frankenberg. 

Termin: Samstag, 11.06.2022  „Startschuss“ 14:00 Uhr.

Für essen und trinken sorgen wir, den Vogel bringt der Schützenkönig Patric Hofmeister
 mit. 

Arbeitsdienst 29.03.22

Der Frühjahrssturm vor einigen Wochen hat auch am Baumbestand des SSV seine Spuren hinterlassen. Am kommenden Montag werden diese nun durch die Firma Weegels beseitigt. Für die Aufräumarbeiten im Anschluss ist für Dienstag (29.03.22) ab 16:30 ein Arbeitsdienst geplant.

Es gilt die zerteilten Stämme von den Bahnen zu räumen und die Seile neu zu spannen. Holz kann im Nachgang gern durch die Mitglieder verwertet werden.

Corona-Lockerung auf 3G

Mit dem heutigen Tag geht es in Sachen Corona Beschränkungen zum ersten Mal wieder in die andere Richtung. Anstatt 2G+ gilt nun 3G & Maske im Innenraum.

Weitere Lockerungen sollen dann ab dem 20. März folgen.

Nils Ernst ✚ 25.02.2022     

Unerwartet und tief betroffen mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass am heutigen Tag unser Vereinsmitglied Nils Ernst mit nur 27 Jahren tödlich verunglückt ist. 

Sein viel zu früher Tod hat uns alle sehr schockiert und unsagbar traurig gemacht. Der Verein wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren. Unser ganzes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt seiner Familie und den Angehörigen.

Einführung 2G Plus

nachdem der Landkreis Waldeck-Frankenberg nun den dritten Tag in Folge über 350 bei der Inzidenz liegt gelten ab morgen mal wieder neue Regeln.

https://www.landkreis-waldeck-frankenberg.de/informieren-beantragen/verwaltung-verstehen/fachdienste/oeffentlichkeitsarbeit-kultur-paten-und-partnerschaften/presse/pressearchiv/2022/januar/inzidenz-ueber-350-weitere-regeln-des-landes-hessen-treten-in-kraft/

Für uns im Verein folgt daraus das wir von 2G auf 2G+ verschärfen müssen.

Definition und Zugangsregeln bei 2G-Plus auf Basis der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) sowie des Paul Ehrlich-Instituts (PEI):

Zugang haben somit Personen mit folgendem Nachweis:

–        Doppelt geimpft und getestet

–        Genesen und getestet

–        Dreifach geimpft (geboostert)

–        Genesen und doppelt geimpft

–        Doppelt geimpft und genesen (Neu)

–        Geimpft, genesen, geimpft (Neu)

–        Frisch doppelt geimpft (maximal drei Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung) (Neu)

–        Frisch genesen (maximal drei Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests) (Neu)

–        Genesen und frisch einmal geimpft (maximal drei Monate, ab dem Tag der Impfung) (Neu)

 

Karl-Heinz Lauckner ✚ 21.12.2021

Wir sind tiefst betroffen von der traurigen Nachricht, dass unser Vereinskamerad Karl-Heinz Lauckner am 21.12.2021 im Alter von 69 Jahren verstorben ist.

Er gehörte unserem Verein seit 1995 an und hat ihn über viele Jahre aktiv geprägt.

Wir trauern mit seiner Familie und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Schützenhaus 22. Dezember bis 08. Januar geschlossen

2021 nähert sich dem Ende und wie jedes Jahr bleibt das Vereinsheim über

die Feiertage geschlossen. Es bleiben also noch: Sa. 18.12. ; So. 19.12. und Di. 21.12.

Der erste Trainingstermin in 2022 ist dann Sonntag der 09. Januar. 

Natürlich immer unter der Voraussetzung das bis dahin keine neuen Corona-Beschränkungen greifen. 

Wir wünschen allen Mitgliedern frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.