Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder,

das Jahr 2020 wird allen sicherlich nachhaltig in Erinnerung bleiben. Die Corona-Pandemie hat uns einiges zugemutet. 

Wir mussten die Erfahrung machen, mit ungewohnten Einschränkungen und Abständen umzugehen. 

Menschliche Nähe und liebgewordene Gewohnheiten waren plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. 

Viele von uns hat das menschlich und wirtschaftlich an die Grenzen geführt.

Aber in jeder Krise steckt auch eine Chance.

Ohne eure Unterstützung hätten wir die Herausforderungen dieser Zeit nicht so gut überstanden. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Wir hoffen natürlich alle das schon im Januar nach und nach wieder zum „regulären“ Schießbetrieb übergegangen werden kann. 

Genaueres wird die Zeit bringen…

Für die kommenden Weihnachtsfeiertage und das neue Jahr 2021 wünschen wir euch viel Glück und Gesundheit.  

 

Der Vorstand des SSV-Frankenberg (Eder) e.V.

Schützenhaus im November geschlossen

Vom neuen Corona-Lockdown Light sind leider auch wir erneut betroffen:

5. Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltungzuzuordnen sind, werden geschlossen… 

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/videokonferenz-der-bundeskanzlerin-mit-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-laender-am-28-oktober-2020-1805248

Für den gesamten November 2020 bleibt das Schützenhaus daher geschlossen!

Wir hoffen das es bei nur 4 Wochen bleibt und im Dezember wieder geöffnet werden kann.

 

Aktualisierung:

Leider wird der Lockdown bis mindestens Ende des Jahres verlängert.

Ob und wann es in 2021 wieder los gehen darf bleibt offen.

Sobald es die Politik gestattet öffnen auch wir wieder. 

Schützenhaus Montags geschlossen

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation und dem dadurch zuletzt schwachen Andrang hat der Vorstand beschlossen die Öffnungszeiten vorübergehend zu reduzieren.

Künftig bleibt das Schützenhaus an Montagen geschlossen!

Wir bitten die Mitglieder sich auf die übrigen Tage (Dienstag, Sonntag und jeden 2. Samstag) zu verteilen.

Wiedereröffnung Schützenhaus 21.07.2020

Durch den Vorstand wurde folgender Ablauf für die Wiederaufnahme des Schießbetriebs festgelegt:

  • Beim Betreten des Schützenhauses ist eine Handdesinfektion durchzuführen (Spender im Eingangsbereich).
  • Eintragung in die ausliegende Anwesenheitslistemit Namen, Uhrzeit und Telefonnummer.
  • Momentan keine Gastschützen (m/w/d)mangels Kapazität, daher kann auf die Angabe der Wohnanschrift verzichtet werden.
  • Die Lüftung wird auf die höchste Stufe gestellt.
  • Die Mitglieder haben eigenen Gehörschutz und Kugelschreiber zu verwenden.
  • Leihwaffenausgabe nur an Mitglieder ohne eigene Waffen. Wie bisher letzte Ausgabe 1 Stunde vor Trainingsende.
  • Bei der Nutzung von Vereinswaffen sind Einweghandschuhe (werden gestellt) und eigener Mund-Nase-Schutz zu tragen.
  • Waffen werden im Nachgang entsprechend desinfiziert.

 

  • Getränke werden ausgegeben und sind an den Plätzen zu verzehren.
  • Toilettenbenutzung nur einzeln, danach gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife.
  • Die Husten- und Niesettikette ist zu beachten.
  • Beim Rauchen ist auf ausreichenden Mindestabstand zu achten.
  • Der Aufschließende ist an diesem Tag für die Einhaltung und Durchführung der Maßnahmen verantwortlich und ist auch Weisungsbefugt gegenüber den Mitgliedern.
  • Über Sinnhaftigkeit der Maßnahmen wird nicht debattiert.
  • Bei Einhaltung dieser Regeln kann auf das Tragen von MNS verzichtet werden.

 

Bei etwaigen Krankheitssymptomen gebietet es sich natürlich zuhause zu bleiben. Generell gilt für alle Mitglieder (insbesondere Risikopatienten) selbst abzuschätzen ob sie wieder am Schießbetrieb teilnehmen.

 

 

Unter diesen Auflagen starten wir am Dienstag den 21.07.2020 ab 18:30 mit dem ersten Training.  Mo. und Di. dann entsprechend wieder geöffnet.

Weitere Termine und Änderungen in Kürze…

Schützenhaus GESCHLOSSEN !!!

„III. Zu verbieten sind
 – Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen…“

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934

Aus diesem Grund bleibt das Schützenhaus nun bis auf Weiteres geschlossen!

Wir hoffen auf Verständnis und wünschen allen Mitgliedern eine virusfreie Zeit.

Jahreshauptversammlung 2020

Der Sportschützenverein Frankenberg (Eder) e.V. lädt seine Mitglieder für Samstag, den 25.01.2020  um 18:30 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus in der Marburger Straße 80 ein.

 

Tagesordnung:

1.    Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden

2.    Verlesung des Protokolls der letzten Hauptversammlung

3.    Bericht des Vorsitzenden

4.    Satzungsänderungen (ab dem 06.01.2020 zur Einsicht im Vereinsheim)

5.    Bericht des Kassierers

6.    Bericht der Kassenprüfer

7.     Entlastung des Vorstandes

8.    Neuwahlen Vorstand / Kassenprüfer

9.    Behandlung von Anträgen

10.  Verschiedenes

 

Um einen reibungslosen Ablauf der JHV zu ermöglichen, bitten wir Anträge

und Wahlvorschläge bis zum 14.01.2020 schriftlich einzureichen.

Der Vorstand bittet um rege Beteiligung an der diesjährigen Versammlung.