Einführung 2G Plus

nachdem der Landkreis Waldeck-Frankenberg nun den dritten Tag in Folge über 350 bei der Inzidenz liegt gelten ab morgen mal wieder neue Regeln.

https://www.landkreis-waldeck-frankenberg.de/informieren-beantragen/verwaltung-verstehen/fachdienste/oeffentlichkeitsarbeit-kultur-paten-und-partnerschaften/presse/pressearchiv/2022/januar/inzidenz-ueber-350-weitere-regeln-des-landes-hessen-treten-in-kraft/

Für uns im Verein folgt daraus das wir von 2G auf 2G+ verschärfen müssen.

Definition und Zugangsregeln bei 2G-Plus auf Basis der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) sowie des Paul Ehrlich-Instituts (PEI):

Zugang haben somit Personen mit folgendem Nachweis:

–        Doppelt geimpft und getestet

–        Genesen und getestet

–        Dreifach geimpft (geboostert)

–        Genesen und doppelt geimpft

–        Doppelt geimpft und genesen (Neu)

–        Geimpft, genesen, geimpft (Neu)

–        Frisch doppelt geimpft (maximal drei Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung) (Neu)

–        Frisch genesen (maximal drei Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests) (Neu)

–        Genesen und frisch einmal geimpft (maximal drei Monate, ab dem Tag der Impfung) (Neu)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.