Schützenhaus wieder geöffnet

seit heute ist der Landkreis Waldeck-Frankenberg nun endlich auch in Stufe 2 der Corona-Lockerungen angelangt.

Für den SSV bedeutet das das wieder mit bis zu 10 Personen trainiert werden darf (geimpfte und genesene nicht mit eingerechnet).

Die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln gilt es natürlich weiterhin zu befolgen.

Negativ-Tests sind laut Land Hessen erwünscht aber keine Pflicht.

An diesem Samstag (12.06.) in der Zeit von 10:00 – 12:00 findet nun das erste Training statt.

In der kommenden Woche gehen wir zum „Regulärbetrieb“ an Dienstag und Sonntag über. Montags bleibt auf Grund der im letzten Jahr schwachen Nachfrage zunächst zu.

Weiteres Samstagstermine sowie Rückkehr zu Montagen werden geplant sobald der Bedarf feststeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.